Bezirksliga Nord

Hoisbüttel mit (erneutem) Trainerwechsel

24. August 2020, 09:27 Uhr

"Dass es im Fußball manchmal sehr schnell gehen kann, sieht man immer wieder. So auch in Hoisbüttel", gibt der Nord-Bezirksligist bekannt, dass sich der Verein und Frank Schünke, der offiziell erst zum 01.07. das Amt des Cheftrainers - als Nachfolger von Tobias Hansen - angetreten hatte, "aufgrund sportlich unterschiedlicher Auffassungen einvernehmlich getrennt" haben. Beim folgenden 1:0-Testspielerfolg gegen den TSV DuWo 08 nahmen erst einmal Rainer Pomerenke und Gerrit Krüger auf der Bank der "Hoisis" Platz.

Kommentieren