Hat TSV die Niederlage verdaut?

Bezirksliga Süd: TSV Neuland – FC Türkiye II (Sonntag, 15:00 Uhr)

22. April 2016, 10:35 Uhr

Nach fünf Partien ohne Sieg braucht der TSV Neuland mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen die Zweitvertretung des FC Türkiye. Zuletzt kassierte Neuland eine Niederlage gegen den SV Wilhelmsburg – die sechste Saisonpleite. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Türkiye II auf eigener Anlage mit 0:2 der Reserve des FC Süderelbe geschlagen geben musste.

Der TSV bekleidet mit 41 Zählern Tabellenposition sechs.

Die Auswärtsbilanz des FCT II ist mit zehn Punkten noch ausbaufähig. Sieben Siege und zwei Remis stehen 15 Pleiten in der Bilanz des Gasts gegenüber. Mit lediglich 23 Zählern aus 24 Partien steht der FC Türkiye II auf einem Abstiegsplatz.

Gegen Türkiye II soll für den TSV Neuland das möglich werden, was in den letzten sechs Spielen verwehrt geblieben ist: ein dreifacher Punktgewinn. Vor allem die Offensivabteilung des FCT II muss Neuland in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.