08.04.2016

Glinde trifft auf TuS Aumühle

Bezirksliga Ost: TSV Glinde – TuS Aumühle-Wohltorf (Sonntag, 15:00 Uhr)

Der TSV Glinde empfängt den TuS Aumühle-Wohltorf. Gegen den ASV Hamburg sprang für Glinde zuletzt eine Punkteteilung heraus (1:1). Am letzten Mittwoch verlief der Auftritt des TuS Aumühle ernüchternd. Gegen den TuS Hamburg kassierte man ein 0:2.

Große Sorgen wird sich Frank Kehr um seine Defensive machen. Schon 66 Gegentore kassierte der TSV Glinde. Mehr als zwei pro Spiel – definitiv zu viel. Zuletzt gewann der Gastgeber etwas an Boden. Zwei Siege und zwei Unentschieden schaffte das Team von Coach Frank Kehr in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss der Tabellenletzte diesen Trend fortsetzen. Vier Siege und vier Remis stehen 17 Pleiten in der Bilanz von Glinde gegenüber. Der TSV Glinde belegt mit 16 Punkten den 16. Tabellenplatz.

Die Auswärtsbilanz von Aumühle ist mit neun Punkten noch ausbaufähig. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der Gast lediglich einmal die Optimalausbeute. Am liebsten teilt die Elf von Trainer Burhan Öztürk die Punkte. Da man aber auch neunmal verlor, steht die Mannschaft derzeit in der zweiten Hälfte der Tabelle. Der TuS Aumühle-Wohltorf steht aktuell auf Position 13 und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Ein klarer Favorit fehlt in diesem Spiel. Beide Teams tummeln sich in der gleichen tabellarischen Region.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSV Glinde

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TuS Aumühle-Wohltorf

Noch keine Aufstellung angelegt.