31.03.2016

Gipfeltreffen der Kreisklasse 4

Kreisklasse 4: SuS Waldenau II – Kickers Halstenbek II (Sonntag, 12:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 12:00 Uhr trifft die Zweitvertretung des SuS Waldenau auf die Reserve von Kickers Halstenbek. Der letzte Auftritt von Waldenau II verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 3:4-Niederlage gegen BW 96 Schenefeld III. Kickers II dagegen gewann das letzte Spiel souverän mit 4:2 gegen den TuS Appen II und muss sich deshalb nicht verstecken. Im Hinspiel siegte Kickers II bereits sehr deutlich mit 3:0.

In den jüngsten fünf Auftritten brachte der SuS II nur einen Sieg zustande. Der Gastgeber hat 35 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang sechs. Der aktuelle Ertrag des SuS Waldenau II zusammengefasst: elfmal die Maximalausbeute, zwei Unentschieden und zehn Niederlagen.

In den letzten fünf Partien rief Kickers Halstenbek II konsequent Leistung ab und holte zwölf Punkte. Der Gast belegt mit 42 Punkten einen Aufstiegsrelegationsplatz. Kickers II weiß 13 Siege, drei Unentschieden und zwei Niederlagen auf der Habenseite.

Waldenau II bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß Kickers II bislang zu überzeugen. Aufpassen sollte der SuS II auf die Offensivabteilung von Kickers Halstenbek II, die durchschnittlich mehr als viermal pro Spiel zuschlägt.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SuS Waldenau II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Kickers Halstenbek II

Noch keine Aufstellung angelegt.