Bezirksliga Süd

Finkenwerder reagiert auf Abgänge

08. Januar 2021, 12:49 Uhr

Der TuS Finkenwerder muss seinen Keeper Lukas Larssen und seinen "Motor" Leon Avci ziehen lassen. Während Larssen beim klassentieferen Kreisligisten FFC 08 Osman Bey anheuern wird, ist das Ziel von Avci unbekannt. "Zu den beiden genannten Abgängen können wir parallel auch einen Neuzugang präsentieren", lassen die Verantwortlichen des Süd-Bezirksligisten verlautbaren - und begrüßen Frederik Petersen von Liga-Kontrahent Juventude do Minho. "Mit dem zweiten 'Freddy' im Team bekommen wir eine 1,93 Meter hohe Kante, wofür Finkenwerders Spieler aus der Vergangenheit ja bekannt waren." Petersen sei aus dem Jahrgang 1997 und spielte in seiner Jugend sowie im Herrenbereich unter anderem bereits für den SC V/W Billstedt, TuS Berne, SVNA, die TSG Bergedorf, Fatihspor, den Walddörfer SV und eben Juventude, wo er das Team zuletzt als Kapitän aufs Feld führte. Positionstechnisch sei Petersen im Zentrum zu Hause und habe "sich auch bei der herben Niederlage zu Saisonbeginn gegen uns sehr teamorientiert präsentiert", so die TuS-Offiziellen.

Kommentieren