Ex-Teutone zu HEBC

06. Juni 2018, 10:34 Uhr

Acht Neuzugänge hatte der frisch gebackene Oberliga-Aufsteiger HEBC bereits vermeldet - nun kann Liga-Manager Stilianos Vamvakidis eine weitere Personalie offiziell bekanntgeben: Vom Liga-Konkurrenten der vergangenen Saison, Inter Hamburg, wechselt Jefferson Ikponmwonsa Nosa an den Reinmüller. Der 22-jährige Linksfuß kickte in der Jugend für Altona 93, absolvierte im Alter von 17 Jahren ein Probetraining bei Hansa Rostock II und war dann vier Jahre lang für den FC Teutonia 05 aktiv. In der abgelaufenen Spielzeit absolvierte Nosa 18 Einsätze (ein Tor) für Inter in der Landesliga Hammonia.

Kommentieren