Europa empfängt ASV Bergedorf 85

Kreisliga 3: SC Europa – ASV Bergedorf 85 (Sonntag, 15:00 Uhr)

01. April 2016, 10:05 Uhr

Nach fünf Partien ohne Sieg braucht der SC Europa mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen den ASV Bergedorf 85. Europa musste am letzten Spieltag die 18. Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder alles geben, um endlich den ersten Saisonsieg feiern zu können. Hinter dem ASV Bergedorf 85 liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen die TSG Bergedorf verbuchte man einen 3:1-Erfolg. Im Hinspiel siegte der ASV Bergedorf 85 bereits sehr deutlich mit 4:0.

9:124 – das Torverhältnis des SC Europa spricht eine mehr als deutliche Sprache. Mit nur einem Zähler auf der Habenseite ziert der Gastgeber das Tabellenende der Kreisliga 3. Für die Mannschaft von Ahmet Arslan muss der erste Saisonsieg her.

Der ASV Bergedorf 85 führt mit 31 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Nach 24 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Gasts durchschnittlich: neun Siege, vier Unentschieden und elf Niederlagen. Auf des Gegners Platz verbuchte das Team von Coach Jörg Franke bislang erst zehn Punkte.

Der fünfte Rang der Rückrundentabelle ist Ausdruck der jüngsten Erfolgsgeschichte des Aufsteigers. Wenn Europa den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des Schlusslichts. Aber auch bei ASV Bergedorf 85 ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer. Keine leichte Aufgabe für den Absteiger. Der ASV Bergedorf 85 hat 30 Punkte mehr auf dem Konto. Es soll aber endlich der erste Saisonsieg her!

Kommentieren