07.04.2016

Este mit breiter Brust

Bezirksliga Süd: Störtebeker SV – SV Este 06/70 (Sonntag, 13:00 Uhr)

Nach fünf Partien ohne Sieg braucht der Störtebeker SV mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen den SV Este 06/70. Der SSV musste am letzten Spieltag die 23. Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder alles geben, um endlich den ersten Saisonsieg zu feiern. Este 06/70 kam zuletzt gegen den SV RW Wilhelmsburg zu einem 2:2-Unentschieden. Im Hinspiel siegte Este bereits sehr deutlich mit 3:0.

18:134 – das Torverhältnis des Störtebeker SV spricht eine mehr als deutliche Sprache. Am Sonntag will der Gastgeber den ersten Sieg feiern. Mit lediglich einem Zähler aus 24 Partien steht das Team von Coach Rene Peim auf einem Abstiegsplatz.

Fünfmal ging der SV Este 06/70 bislang komplett leer aus. Hingegen wurde 16-mal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen drei Punkteteilungen. Mit 51 ergatterten Punkten steht der Gast auf Tabellenplatz drei.

Ins Straucheln könnte die Defensive des SSV geraten. Die Offensive von Este 06/70 trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Bricht der Störtebeker SV den Bann und gewinnt nach 24 sieglosen Spielen endlich mal wieder drei Punkte? Das wird gegen Este auf jeden Fall eine schwere Aufgabe! Drei Siege und zwei Remis stehen dort in der jüngsten Bilanz. Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht der SV Este 06/70 als Favorit ins Rennen. Der SSV muss alles in die Waagschale werfen, um gegen Este 06/70 zu bestehen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Störtebeker SV

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Este 06/70

Noch keine Aufstellung angelegt.