07.04.2016

Ein Sieg ist gefordert

Kreisliga 4: SC Hamm 02 – Bostelbeker SV (Sonntag, 11:00 Uhr)

Am Sonntag trifft der SC Hamm 02 auf den Bostelbeker SV. Anstoß ist um 11:00 Uhr. Hamm 02 gewann das letzte Spiel gegen die Zweitvertretung der TSG Bergedorf mit 4:1 und liegt mit 23 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Zwar blieb Bostelbek nun seit fünf Partien ohne Sieg (0-3-2). Gegen den TSV Wandsetal trennte man sich zuletzt aber wenigstens mit einem 1:1-Remis.

Große Sorgen wird sich Torsten Bull um seine Defensive machen. Schon 45 Gegentore kassierte der SCH. Mehr als zwei pro Spiel – definitiv zu viel. Der siebte Rang der Rückrundentabelle ist Ausdruck der jüngsten Erfolgsgeschichte des Gastgebers. Die bisherige Ausbeute des Teams von Torsten Bull: sechs Siege, fünf Unentschieden und zehn Niederlagen. Der SC Hamm 02 findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn.

Der BSV ist in der Rückrunde noch ohne Sieg. Gerade einmal drei Punkte fuhr der Gast bisher fahren. In der Fremde ist beim Aufsteiger noch Sand im Getriebe. Erst fünf Punkte sammelte man bisher auswärts. Der bisherige Ertrag des Bostelbeker SV in Zahlen ausgedrückt: drei Siege, sechs Unentschieden und zwölf Niederlagen. Zu mehr als Platz zwölf reicht die Bilanz von Bostelbek derzeit nicht.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Aufstellungen

SC Hamm 02

Noch keine Aufstellung angelegt.

Bostelbeker SV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)