11.03.2019

Eilbek II schlägt Farmsener TV

Lammert und Gehrke drehen die Partie

Später Jubel für die Kicker vom SC Eilbek II Foto: timelash.de

Der SC Eilbek II feierte am 21. Spieltag der Kreisliga 5 einen umkämpften Heimsieg im Verfolgerduell über den Farmsener TV. Die Gäste gingen bereits nach 16 Minuten durch Nicolas Schütze in Führung. Im zweiten Abschnitt glichen die Hausherren durch Artur Lammert (66.) aus. Kurz vor Schluss drehten die Eilbeker in Person von Adrian Gehrke (84.) die Partie zu ihren Gunsten. 


Autor: Philipp Hinze

Kommentieren

Mehr zum Thema