Praxis "Initiative-Fußball"

Dipner-Nachfolger? Flatau kandidiert als Spielausschuss-Vorsitzender!

25. April 2021, 14:26 Uhr

Dassendorfs Fußball-Abteilungsleiter Frank Flatau kandidiert als Spielausschuss-Vorsitzender beim HFV. Foto: Bode

Die Kritik von Vereinen und Verantwortlichen in Richtung des Hamburger Fußball-Verbandes - insbesondere an den Spielausschuss und dessen Vorsitzenden, Joachim Dipner, gerichtet - war nicht erst seit der Corona-Thematik und -Problematik riesengroß. Nun hat es sich die Initiative "Praxis-Fußball" zur Aufgabe gemacht, einen neuen Weg einzuschlagen - und zwar an der Spitze des Spielausschusses! In einer Pressemitteilung verkündet die Initiative ganz offiziell:

"Wir möchten Euch heute bekanntgeben, dass sich am 04.06.2021 beim ordentlichen Verbandstag des Hamburger-Fußball Verbandes, Frank Flatau von der TuS Dassendorf als Kandidat für den Spielausschuss-Vorsitzenden zur Wahl stellen wird." Mit Flatau kandidiert ein absoluter Fachmann für den Posten. "Frank ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er ist seit 50 Jahren im Hamburger Amateurfußball unterwegs und in Eimsbüttel aufgewachsen. Er war selbst aktiver Spieler/Trainer (Jugend & Erwachsene) sowie Manager. Aktuell bekleidet Frank das Amt des Fußball-Abteilungsleiters bei der TuS Dassendorf. Wir freuen uns sehr, dass Frank sich zur Wahl stellen wird, wir werden ihn dabei tatkräftig unterstützen."

Doch das ist noch nicht alles. Zudem möchte die Initiative "Praxis-Fußball" darüber informieren, "welche Szenarien wir dem Spielausschuss des HFV vorstellen wollten, um nicht eine weitere Saison coronabedingt abbrechen zu müssen! Die Erarbeitung der Szenarien sollte zusammen mit dem Spielausschuss besprochen werden. Ein von unserem Arbeitskreis vorgeschlagener und durch den HFV bestätigter Termin wurde allerdings vom HFV drei Stunden vorher wieder abgesagt. Die Begründung gab uns das Gefühl, dass seitens des HFV kein besonderes Interesse an einem Austausch bestand, sodass wir aktuell keine weiteren Termine vorschlagen. Die Szenarien stellen wir daher jetzt öffentlich vor und stehen allen Interessierten für Rückfragen zur Verfügung."

Die PowerPoint-Präsentation der Initiative "Praxis-Fußball" in der unten stehenden Galerie zum Durchklicken!

Kommentieren