22.04.2019

Der Nächste, bitte: Auch Mellmann geht zurück

Bramfelder spielt künftig für Condors Altliga

Nur noch bis zum Saisonende im BSV-Dress: Kevin Mellmann (re.). Foto: Bode

Aller guten Dinge sind drei - und genau daran hält sich die Altliga-Mannschaft des SC Condor, wenn es um Neuzugänge über Ostern geht. Nachdem der Verein bereits am Karfreitag die Rückkehr von Alexander Krohn (FC Türkiye) und am Ostersonntag die von Keeper Sascha Kleinschmidt (Bramfelder SV) mitteilte, geben die “Raubvögel” nun einen weiteren Transfer aus der Landesliga bekannt: Neben Kleinschmidt wechselt auch Kevin Mellmann von der Ellernreihe zurück an den Berner Heerweg

Mellmann, früher Kapitän bei Condor, spielte, ehe es ihn vom SCC zum BSV verschlug, für den HSV Barmbek-Uhlenhorst und den Meiendorfer SV. Nun im Sommer 2019 von Bramfeld wieder zurück nach Farmsen zu wechseln “fiel nicht schwer, da viele in der Mannschaft sind, mit denen ich zusammengespielt habe. Die Mannschaft sucht zudem charakterlich und spielerisch ihresgleichen”, so “Melle”, der ankündigt: “Ich freue mich mit der Truppe viele Siege zu feiern, Spaß auf und neben dem Platz zu haben.”


Jan Knötzsch 

Kommentieren