16.05.2018

Condor-Reserve wird zur U23: Neuer Coach, drei bleiben, 13 Zugänge

Club vom Berner Heerweg bestätigt Perwsonalien

Sammy Siemers (li.) ist einer von bisher drei Spielern des aktuellen Kaders, die beim SC Condor II bleiben. Archivfoto: Bode

Der SC Condor II stellt sich für die kommende Saison neu auf: Der Verein bestätigt in einer Pressemitteilung den Abgang des bisherigen Trainers Fabian Facklam, über den wir bereits vor gut zwei Wochen berichteten, und gibt die bereits seit geraumer Zeit feststehende Personalie, das man mit Ulf Starke einen Nachfolger gefunden hat, nun auch offiziell bekannt. Zudem informiert der Verein über weitere Veränderungen im und umsTeam. 

Mit Starke verpflichtet der Verein vom Berner Heerweg einen Coach, der zuletzt als Co-Trainer beim SSC Hagen Ahrensburg tätig war und zudem auch schon als Jugendtrainer in dem Verein agiert hat, für den er zuvor auch als Ligaspieler aktiv war. Bei der Ligamannschaft des SSC Hagen hatte sich Starke im Januar 2017 verabschiedet. Starke kennt Olufemi Smith, den Noch-Co-Trainer und künftigen Cheftrainer der Condor-Oberliga-Mannschaft, vom gemeinsamen B-Lizenz-Lehrgang im Jahr 2016. Am Berner Heerweg muss der Übungsleiter – unterstützt von einem neuen Trainer-Team – bei der Zweitvertretung, die als Absteiger aus der Landes- in die Bezirksliga feststeht, einen Neuaufbau einleiten: Bislang sind gerade einmal drei Zusagen aus dem aktuellen Kader bekannt, etliche Spieler der Mannschaft wechseln nach FussiFreunde-Informationen zum SC Eilbek. Verlassen werden den Verein Hannes Franck, Paul Malik , Oliver Streich, Dennis König, Kim Kubik, Dennis Facklam, Marcel Houillon, Timo Friedrich, Denis Friedrich, Simon Marklin, Andre Grosche-Müller, Tufan Asan, Ibrahim Asan, Jan-Ole Rosenhauer, Yannik Andersson, Eduard Kloninger und Jonas Gögge.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Zakaria Chergui wird Co-Trainer des neuen Coaches Ulf Starke. Foto: KBS-Picture.de

Wir werden zur Saison 2018/2019 einen neuen Weg bei unserer Zweiten Mannschaft einschlagen. Durch diese Umstrukturierung wollen wir unsere U19-Spieler schon frühzeitig an den Herrenbereich heranführen und ihnen eine neue Perspektive aufzeigen. Das große Ziel ist es, dass unsere jungen Talente an die Oberliga-Mannschaft herangeführt werden. Unsere U23-Mannschaft wird weiterhin von gestandenen Spielern unterstützt. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, ist die Zusammenarbeit im TEAM Condor, bestehend aus der Liga-Mannschaft, U23 und U18 sehr wichtig.

Hiermit möchten wir auch nochmal mitteilen, dass unser Trainer Fabian Facklam zum Sommer leider aufhören wird, da es ihn nach Mexiko ziehen wird. Wir bedanken uns bei Fabian für die hervorragende Arbeit und wünschen ihm alles erdenklich Gute in der neuen Heimat. Wir konnten mit Ulf Starke (34) einen neuen Cheftrainer sowie Zakaria Chergui (29) einen neuen Co-Trainer für unsere U23 verpflichten. Das Trainer-Team wird durch Torwarttrainer Tim Krüger (35) komplettiert. Wir können mitteilen, dass die Spieler Kevin Weber (25), Sammy Siemers (24) und Tom Lenuck (23) dem Kader erhalten bleiben werden. Aus unserer U19 kommen folgende Spieler in unsere U23: Niklas Issem (17), Suhail Ouro Salim (18), Eduard Gidion (17), Jean-Pierre Grabhöfer (18), Nick Schieweg (18), Felix Wireko (17), und Prince-Nana Boadu (18).

Wir können auch schon die ersten externen Neuzugänge vermelden: Julian Hilbig (20, USC Paloma), Philipp Hinze (22, USC Paloma), Dennis Läufer (20, pausiert), Bennet Peter (18, SC Victoria U19), Tim Schippmann (18, USC Paloma U19) und Mamadou Diallo (18, USC Paloma U19). Wir sind mit weiteren Spielern in erfolgsversprechenden Gesprächen.

Kommentieren