Testspiel

BU putzt Dassendorf

05. Oktober 2022, 10:49 Uhr

Eiskalt vor dem gegnerischen Tor und sattelfest in der eigenen Defensive hat sich der HSV Barmbek-Uhlenhorst in einem Testspiel gegen den wiedererstarkten Oberliga-Serienmeister TuS Dassendorf präsentiert. Die Koss-Kicker setzten ihren Lauf aus der Liga fort und besiegten die ohne Martin Harnik, aber mit diversen namhaften Akteuren und Leistungsträgern angetretenen „Wendelwegler“ mit 2:0. Die Gäste konnten an der Dieselstraße in den ersten 45 Minuten aus ihren gut 80 Prozent Ballbesitz kein zählbares Kapital schlagen. Im Gegensatz zu BU: Yannick Albrecht brachte den Hammonia-Landesligisten er Strafstoß in Front (31.), Leon Sobottka erhöhte kurz vor der Pause nach einem Zuspiel von Sebastian Emmert zum 2:0-Endstand für den Außenseiter (43.). 

Kommentieren