Bezirksliga Ost

Börnsen: Poschmann neuer TW-Trainer

21. Mai 2021, 09:22 Uhr

Der SV Börnsen hat nach dem kurzfristigen Abgang von Sandro Ahrens zum Oberligisten VfL Lohbrügge einen neuen Torwart-Trainer gefunden: Andreas Poschmann heuert an der "Hamfieldroad" an. "Der 58-Jährige gilt als absoluter Fachmann und war in der Vergangenheit bereits höherklassig (u.a. FC Bergedorf 85, SCVM und SV Eichede) tätig. Nach einer schöpferischen Pause ist Andreas nun bereit, im Amateurfußball wieder voll anzugreifen", freuen sich die Verantwortlichen des Ost-Bezirksligisten über die Einigung. Gleiches gilt für Chefcoach Miko Petersen: "Ich freue mich wahnsinnig über die kurzfristige Zusage von Andreas. Unsere Wege haben sich in der Vergangenheit immer mal wieder gekreuzt, ob als Gegner oder im selben Team. Die Chemie stimmt!" Damit sei das Trainerteam um Chef Mirko "Naddel" Petersen, dem neuen Co-Trainer Sascha Barck sowie Patrik Papke pünktlich zum Trainingsauftakt wieder komplett.

Kommentieren