Begegnung auf Augenhöhe

Kreisliga 3: ASV Bergedorf 85 – FC Lauenburg (Samstag, 13:00 Uhr)

19. Februar 2016, 11:31 Uhr

Am Samstag trifft der ASV Bergedorf 85 auf den FC Lauenburg. Der ASV Bergedorf 85 gewann das letzte Spiel gegen die Zweitvertretung des SV Börnsen mit 1:0 und liegt mit 22 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Letzte Woche gewann der FCL gegen den SV Hamwarde mit 4:1. Damit liegt der FC Lauenburg mit 26 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Die Trendkurve des ASV Bergedorf 85 geht insgesamt nach oben. Nach der ersten Hälfte des Fußballjahres stand man noch auf Rang elf, mittlerweile hat man Platz sieben der Rückrundentabelle inne. Der Gastgeber findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Sechs Siege, vier Unentschieden und neun Niederlagen stehen bis dato für die Elf von Coach Jörg Franke zu Buche.

Die Stärke des FCL liegt in der Offensive mit insgesamt 65 Treffern. Bislang fuhr der Gast acht Siege, zwei Remis sowie neun Niederlagen ein. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur vier Punkte auseinander. Auf fremdem Terrain fühlt sich der FC Lauenburg pudelwohl, sodass sich das Team von Coach Kadir Gündüz für das Gastspiel beim ASV Bergedorf 85 etwas ausrechnet. Ob der letzten Resultate der beiden Teams erwartet die Zuschauer aller Voraussicht nach ein ausgeglichenes Match.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

ASV Bergedorf 85

Noch keine Aufstellung angelegt.

FC Lauenburg

Noch keine Aufstellung angelegt.