ASV Bergedorf 85 will weiter Boden gutmachen

Kreisliga 3: ASV Bergedorf 85 – SV Altengamme II (Sonntag, 10:45 Uhr)

03. März 2016, 10:15 Uhr

Die beste Mannschaft der Rückrunde, der ASV Bergedorf 85, empfängt die Zweitvertretung des SV Altengamme. Der ASV Bergedorf 85 gewann das letzte Spiel gegen die Reserve des SV Curslack-Neuengamme mit 2:1 und liegt mit 28 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Letzte Woche gewann Altengamme II gegen den SV Hamwarde mit 7:1. Somit belegt der SVA II mit 38 Punkten den vierten Tabellenplatz. Im Hinspiel siegte der SV Altengamme II bereits sehr deutlich mit 4:1.

Der ASV Bergedorf 85 steht aktuell auf Position neun und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Mit vier Siegen und einem Unentschieden zeigte sich der Gastgeber in den letzten fünf Spielen von seiner starken Seite. Bislang fuhr das Team von Trainer Jörg Franke acht Siege, vier Remis sowie neun Niederlagen ein.

Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte Altengamme II lediglich einmal die Optimalausbeute. Der Gast weiß elf Siege, fünf Unentschieden und vier Niederlagen auf der Habenseite. Ins Straucheln könnte die Defensive des ASV Bergedorf 85 geraten. Die Offensive des SVA II trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. Auf dem elften Platz der Hinserie nahm man von ASV Bergedorf 85 wenig Notiz. Der aktuell erste Rang der Rückrundentabelle sorgt allerdings für Aufsehen. Gegen den SV Altengamme II sind für den ASV Bergedorf 85 drei Punkte fest eingeplant.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

ASV Bergedorf 85

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Altengamme II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)