Kellerkrimi am Sonntag

Kreisliga 3: ASV Bergedorf 85 – SC Europa (Sonntag, 10:45 Uhr)

09. Oktober 2015, 08:25 Uhr

Der ASV Bergedorf 85 empfängt den SC Europa. Der ASV Bergedorf 85 gewann sein letztes Spiel und hat nun sieben Punkte auf dem Konto. Am letzten Spieltag kassierte Europa die neunte Saisonniederlage gegen den SV Hamwarde.

Der ASV Bergedorf 85 befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Die Heimbilanz des Gastgebers ist ausbaufähig. Aus vier Heimspielen wurden nur vier Punkte geholt. Nach neun absolvierten Begegnungen stehen für die Elf von Trainer Jörg Franke zwei Siege, ein Unentschieden und sechs Niederlagen auf dem Konto. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der Aufsteiger in den vergangenen fünf Spielen.

Der SC Europa krebst am Tabellenende herum – aktueller Tabellenplatz: 16. Der Gast ist das einzige Team in der Liga, das bisher ohne Punkt in der Tabelle dasteht. 4:50 – das Torverhältnis des Teams von Coach Ahmet Arslan spricht eine mehr als deutliche Sprache. Am Sonntag will das Schlusslicht seinen ersten Sieg feiern. Der Absteiger ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentieren