Abwärtstrend bei 1860 München

3. Liga: Borussia Dortmund II – TSV 1860 München, 3:0 (0:0)

03. Dezember 2023, 23:32 Uhr

Der TSV 1860 München steckte gegen die Reserve von Borussia Dortmund eine deutliche 0:3-Niederlage ein. Dortmund II erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier.

Der Unparteiische setzte mit dem Halbzeitpfiff dem torlosen Treiben auf dem Feld vorläufig ein Ende. Ole Pohlmann brachte 1860 München in der 63. Minute per Rechtsschuss ins Hintertreffen. Mit dem rechten Fuß baute Julian Hettwer den Vorsprung des BVB II in der 78. Minute aus. In der 81. Minute legte Azhil mit dem rechten Fuß zum 3:0 zugunsten der Borussia nach. Wenig später kamen Kilian Ludewig und Niklas Tarnat per Doppelwechsel für Fynn-Luca Lakenmacher und Fabian Greilinger auf Seiten von 1860 ins Match (84.). Am Schluss schlug Borussia Dortmund II Sechzig München mit 3:0.

Die drei Zähler katapultierten Dortmund II in der Tabelle auf Platz zehn. Dortmunder Borussia beendete die Serie von vier Spielen ohne Sieg.

Nach 17 absolvierten Begegnungen nimmt der TSV 1860 München den 15. Platz in der Tabelle ein. Die letzten Auftritte waren mager, sodass die Gäste nur eines der letzten fünf Spiele gewannen.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sechs Siege ein.

Am kommenden Samstag trifft der BVB II auf den SSV Ulm 1846, 1860 München spielt am selben Tag gegen Rot-Weiss Essen.

Mehr zum Thema