SV Meppen in guter Form

Regionalliga Nord: SV Meppen – FC Teutonia 05 (Samstag, 15:30 Uhr)

16. Mai 2024, 18:02 Uhr

Der SVM will sich im Spiel gegen Teutonia 05 aus einer tollen Saison mit einem Erfolg verabschieden. Der SV Meppen siegte im letzten Spiel gegen FC Eintracht Norderstedt mit 2:0 und liegt mit 68 Punkten weit oben in der Tabelle. T05 erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:2 als Verlierer im Duell mit dem TSV Havelse hervor. Im Hinspiel hatte der SVM für klare Verhältnisse gesorgt und einen 3:0-Sieg verbucht.

Angesichts der guten Heimstatistik (14-0-2) dürfte Meppen selbstbewusst antreten. Die Angriffsreihe des Heimteams lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 71 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Sieben Niederlagen trüben die Bilanz des SV Meppen mit ansonsten 21 Siegen und fünf Remis. Den SVM scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sechs Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Der FC Teutonia 05 befindet sich mit 48 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld. Die bisherige Ausbeute der Gäste: 13 Siege, neun Unentschieden und elf Niederlagen. In den jüngsten fünf Auftritten brachte Teutonia 05 nur einen Sieg zustande.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von T05 sein: Der SV Meppen versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz.

Der FC Teutonia 05 ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit dem SVM, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.