Bremer SV hofft auf Abstand zu den Abstiegsrängen

Regionalliga Nord: FC St. Pauli (U23) – Bremer SV (Sonntag, 14:00 Uhr)

03. Mai 2024, 09:00 Uhr

Der FCSP II will im Spiel gegen Bremer SV nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich der FC St. Pauli (U23) kürzlich gegen die KSV Holstein Kiel (U23) zufriedengeben. Das letzte Ligaspiel endete für Bremer SV mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen den TSV Havelse. Im Hinspiel konnte kein Sieger ermittelt werden. Die Mannschaften trennten sich remis mit 1:1.

Die Heimbilanz von St. Pauli II ist ausbaufähig. Aus 15 Heimspielen wurden nur 15 Punkte geholt. Das bisherige Abschneiden der U23: elf Siege, zehn Punkteteilungen und zehn Misserfolge. In den jüngsten fünf Auftritten brachte das Heimteam nur einen Sieg zustande.

Auf des Gegners Platz hat Bremer SV noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst elf Zählern unterstreicht. Neun Siege, elf Unentschieden und zehn Niederlagen stehen bis dato für die Gäste zu Buche. In den letzten fünf Partien rief Bremer SV konsequent Leistung ab und holte elf Punkte.

Der FCSP II hat Bremer SV im Nacken. Bremer SV liegt im Klassement nur fünf Punkte hinter dem FC St. Pauli (U23).

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC St. Pauli (U23)

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Bremer SV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)