Kann Kilia Kiel den Trend ändern?

Regionalliga Nord: TSV Havelse – FC Kilia Kiel (Mittwoch, 19:00 Uhr)

07. Mai 2024, 15:01 Uhr

FC Kilia Kiel steht bei Havelse eine schwere Aufgabe bevor. Der TSV Havelse erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:2 als Verlierer im Duell mit FC Eintracht Norderstedt hervor. Kilia Kiel musste sich am letzten Spieltag gegen den FC Teutonia 05 mit 0:2 geschlagen geben. Gelingt die Wiedergutmachung? FC Kilia Kiel möchte den letzten Auftritt, als man gegen Havelse verlor (0:2), vergessen machen.

Der TSV Havelse befindet sich mit 46 Zählern kurz vor dem Abschluss der Saison im Niemandsland der Tabelle. Die Bilanz des TSV nach 30 Begegnungen setzt sich aus 13 Erfolgen, sieben Remis und zehn Pleiten zusammen. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte das Heimteam in den vergangenen fünf Spielen.

Kilia Kiel muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Auf fremden Plätzen läuft es für die Gäste bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere vier Zähler. FC Kilia Kiel ist in der Rückrunde noch ohne Sieg. Gerade einmal sieben Punkte fuhr Kilia Kiel bisher ein. Kurz vor Saisonende belegt FC Kilia Kiel mit 16 Punkten den 17. Tabellenplatz. Im Angriff von Kilia Kiel herrscht Flaute. Erst 31-mal brachte FC Kilia Kiel den Ball im gegnerischen Tor unter. Der bisherige Ertrag von Kilia Kiel in Zahlen ausgedrückt: zwei Siege, zehn Unentschieden und 18 Niederlagen. FC Kilia Kiel entschied kein einziges der letzten 14 Spiele für sich.

Offenbar teilte der TSV Havelse gerne aus. 68 Gelbe Karten im bisherigen Saisonverlauf sind ein beachtlicher Arbeitsnachweis.

Im Saisonendspurt bekommt es Kilia Kiel einmal mehr mit einem schweren Brocken zu tun, wie der Blick aufs gegenwärtige Tableau eindeutig beweist.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften