Dritte Pleite von Weiche Flensburg in Serie

Regionalliga Nord: SC Weiche Flensburg 08 – Hamburger SV (U21), 1:2 (0:2)

10. November 2023, 23:30 Uhr

Ein Tor machte den Unterschied – der Hamburger SV (U21) siegte mit 2:1 gegen den SC Weiche Flensburg 08. Ein Spaziergang war der Erfolg am Ende jedoch nicht für den HSV II.

Der Schiedsrichter schickte schließlich beide Mannschaften ohne weitere Änderung am Spielstand in die Kabinen. Obwohl dem Hamburger SV (U21) nach erfolgreicher erster Hälfte keine weiteren Tore gelangen, schaffte es Weiche Flensburg zugleich nicht, die Partie zu drehen. Sie endete mit 2:1.

Der SC muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Trotz der Schlappe behält die Flensburger Elf den 14. Tabellenplatz bei. Drei Siege, fünf Remis und sieben Niederlagen hat die Heimmannschaft momentan auf dem Konto. Nach der Niederlage gegen den HSV II bleibt der SC Weiche Flensburg 08 weiterhin glücklos.

Die drei Punkte brachten für den Hamburger SV (U21) keinerlei Veränderung hinsichtlich der Tabellenposition. Der Rautenklub verbuchte insgesamt sechs Siege, drei Remis und fünf Niederlagen. Die letzten Resultate des Gasts konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien.

Am kommenden Sonntag trifft Weiche Flensburg auf FC Eintracht Norderstedt, der HSV II spielt tags zuvor gegen SC Spelle-Venhaus.

Mehr zum Thema