Hannover 96 II triumphiert bei Teutonia 05

Regionalliga Nord: FC Teutonia 05 – Hannover 96 (U23), 2:3 (2:2)

24. September 2023, 23:30 Uhr

Der FC Teutonia 05 und Hannover 96 (U23) boten den Zuschauern zahlreiche Tore und trennten sich zum Schluss mit 2:3. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied.

Bis zur Pause fiel kein weiteres Tor, sodass es schließlich mit unverändertem Ergebnis in die Kabinen ging. Nach der Beendigung des Spiels durch Schiedsrichter Maximilian Nie-Hoegen feierte Hannover 96 II einen dreifachen Punktgewinn gegen Teutonia 05.

Mit 16 gesammelten Zählern hat T05 den fünften Platz im Klassement inne. Die Heimmannschaft überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg.

H96 II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Im Tableau hatte der Sieg von 96 keine Auswirkungen, es bleibt bei Platz sechs. Die Stärke von 96er Elf liegt in der Offensive – mit insgesamt 21 erzielten Treffern.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein.

Nächster Prüfstein für den FC Teutonia 05 ist der SSV Jeddeloh II (Samstag, 16:00 Uhr). Hannover 96 (U23) misst sich am selben Tag mit dem SV Drochtersen-Assel (13:00 Uhr).

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Teutonia 05

Noch keine Aufstellung angelegt.

Hannover 96 (U23)

Noch keine Aufstellung angelegt.