St. Pauli II weiter ohne Heimsieg

Regionalliga Nord: FC St. Pauli (U23) – SV Meppen, 2:3 (0:2)

17. September 2023, 23:30 Uhr

Der FC St. Pauli (U23) und der SV Meppen lieferten sich ein spannendes Spiel, das 2:3 endete. Die Ausgangslage sprach für den SVM, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte.

Die Hintermannschaft von St. Pauli II ließ bis zur Pause kein weiteres Tor zu und es ging bei unverändertem Stand in die Kabinen. Mit dem Schlusspfiff durch Schiedsrichter Jannik Weinkauf gewann der SV Meppen gegen den FCSP II.

Der FC St. Pauli (U23) wartet weiter auf den ersten Dreier auf heimischem Terrain. Durch diese Niederlage fällt die U23 in der Tabelle auf Platz zehn zurück. Zwei Siege, drei Remis und drei Niederlagen hat der Gastgeber derzeit auf dem Konto. St. Pauli II ließ im Tableau zuletzt Federn, nachdem man in den vergangenen fünf Spielen keinen Sieg eingefahren hatte.

Der SVM holte auswärts bisher nur drei Zähler. Meppen ist nach diesem Triumph bis auf Weiteres auf die siebte Position vorgerückt. Vier Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des SV Meppen.

Nächster Prüfstein für den FCSP II ist auf gegnerischer Anlage der SC Weiche Flensburg 08 (Samstag, 13:30 Uhr). Tags zuvor misst sich der SVM mit TuS BW Lohne (19:00 Uhr).

Mehr zum Thema