Setzt St. Pauli den Trend fort?

2. Bundesliga: Hamburger SV – FC St. Pauli (Freitag, 18:30 Uhr)

02. Mai 2024, 13:00 Uhr

Der Hamburger SV fordert im Topspiel den FC St. Pauli heraus. Letzte Woche gewann der Hamburger SV gegen die Eintracht Braunschweig mit 4:0. Damit liegt der HSV mit 52 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. St. Pauli hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Freitag bezwang man den F.C. Hansa Rostock mit 1:0. Im Hinspiel waren beide Mannschaften mit einem 2:2-Unentschieden auseinandergegangen.

Wer den HSV als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 69 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Die Bilanz des Rautenklub nach 31 Begegnungen setzt sich aus 15 Erfolgen, sieben Remis und neun Pleiten zusammen.

Das Konto des FC St. Pauli zählt mittlerweile 63 Punkte. Damit steht Sankt Pauli kurz vor Saisonende auf einem starken ersten Platz. Mit nur 33 Gegentoren hat der Gast die beste Defensive der 2. Bundesliga. St. Pauli verbuchte 18 Siege, neun Unentschieden und vier Niederlagen auf der Habenseite. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte der FC St. Pauli.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften