Reißt Eintracht das Ruder herum?

1. Bundesliga: Eintracht Frankfurt – FC Augsburg (Freitag, 20:30 Uhr)

18. April 2024, 13:00 Uhr

Nachdem es in den letzten vier Partien keinen Sieg zu verbuchen gab, will die Eintracht Frankfurt gegen den FC Augsburg in die Erfolgsspur zurückfinden. Die Eintracht musste sich am letzten Spieltag gegen den VfB Stuttgart mit 0:3 geschlagen geben. Letzte Woche gewann der FCA gegen den 1. FC Union Berlin mit 2:0. Damit liegt Augsburg mit 39 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Im Hinspiel hatte ein Tor den entscheidenden Unterschied gemacht. Damals hatte der FC Augsburg mit 2:1 gesiegt.

Frankfurt wartet mit einer Bilanz von insgesamt zehn Erfolgen, zwölf Unentschieden sowie sieben Pleiten auf. Vor vier Spielen bejubelte die Frankfurter Eintracht zuletzt einen Sieg.

Nach 29 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden von Augsburg insgesamt durchschnittlich: zehn Siege, neun Unentschieden und zehn Niederlagen. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Gast – zehn Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich drei Zähler aus.

Mit der Eintracht Frankfurt spielt der FCA gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe