Bargfrede sichert Werder Bremen II das Remis

Regionalliga Nord: SV Drochtersen-Assel – SV Werder Bremen (U23), 2:2 (0:1)

04. Dezember 2022, 23:32 Uhr

Nach Ablauf der Spielzeit trennten sich der SV Drochtersen-Assel und der SV Werder Bremen (U23) mit 2:2. Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde, war vorab schwer auszumachen. Die Ausgeglichenheit zwischen den beiden Mannschaften zeigte sich letztlich im Endergebnis. Im Hinspiel hatte Drochtersen-Assel einen 4:2-Auswärtssieg bei Werder Bremen II für sich reklamiert und sich die volle Punktzahl gesichert.

Für den Führungstreffer des SVW II zeichnete Dejan Galjen verantwortlich (11.). Der Drochtersen kam mit einer geänderten Formation aus der Kabine zurück: Tom Kinitz war für Ashton Götz zur Stelle. Ohne weitere Tore ging es in die Pause. Beim SV Werder Bremen (U23) kam zu Beginn der zweiten Hälfte Philipp Kühn für Jascha Brandt in die Partie. Mit einem schnellen Doppelpack (61./64.) zum 2:1 schockte Alexander Neumann Werder und drehte das Spiel. Gelesen war die Messe für Bremen noch nicht, als Davis Asante und Jakob Löpping bei einem Doppelwechsel für Min-woo Kim und Abdul Gafar Abdul Rauf auf das Feld kamen (75.). Kurz vor dem Ende des Spiels jubelte Philipp Bargfrede mit seinen Teamkollegen über seinen Treffer in der 88. Minute, der einen Gleichstand herbeiführte. Letzten Endes gewann niemand die Oberhand, sodass sich der SV Drochtersen-Assel und Werder Bremen II die Punkte teilten.

Acht Siege, sechs Remis und sechs Niederlagen hat Drochtersen-Assel momentan auf dem Konto. Die letzten Auftritte von D/A waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

Der SVW II holte auswärts bisher nur 13 Zähler. Acht Siege, zwei Remis und acht Niederlagen haben die Gäste derzeit auf dem Konto. Zwei Unentschieden und drei Niederlagen aus den letzten fünf Spielen: Der SV Werder Bremen (U23) kann einfach nicht gewinnen.

Am Freitag gastiert der Drochtersen bei Norderstedt. Werder Bremen II verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und ist das nächste Mal am 29.01.2023 bei EN wieder gefordert.

Kommentieren

Mehr zum Thema