Reißt Phönix das Ruder herum?

Regionalliga Nord: FC Eintracht Norderstedt – 1. FC Phönix Lübeck (Sonntag, 14:00 Uhr)

16. September 2022, 09:01 Uhr

1. FC Phönix Lübeck will nach vier Spielen ohne Sieg bei FC Eintracht Norderstedt endlich wieder einen Erfolg landen. Zuletzt kassierte Norderstedt eine Niederlage gegen Holstein Kiel (U23) – die erste Saisonpleite. Mit einem 0:0-Unentschieden musste sich Phönix kürzlich gegen den SSV Jeddeloh II zufriedengeben.

Mit dem Gewinnen tat sich EN zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Seit vier Spielen wartet 1. FC Phönix Lübeck schon auf einen dreifachen Punktgewinn.

Die Offensive von FC Eintracht Norderstedt kommt torhungrig daher. Über 2,33 Treffer pro Match markiert die Eintracht im Schnitt. Die Saisonausbeute beider Teams war bislang vergleichbar, sodass die Mannschaften derzeit in der gleichen Tabellenregion stehen. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein.

Phönix steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Kommentieren

Mehr zum Thema