Elversberg will den Lauf ausbauen

3. Liga: FC Erzgebirge Aue – SV 07 Elversberg (Samstag, 14:00 Uhr)

27. Oktober 2022, 18:01 Uhr

Erzgebirge Aue steht gegen Elversberg eine schwere Aufgabe bevor. Am vergangenen Spieltag verlor Aue gegen den SC Verl und steckte damit die siebte Niederlage in dieser Saison ein. Der SVE siegte im letzten Spiel souverän mit 4:1 gegen den VfL Osnabrück und muss sich deshalb nicht verstecken.

Daheim hat der FC Erzgebirge Aue die Form noch nicht gefunden: Die fünf Punkte aus sechs Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem des FC Erzgebirge zu sein, wie die Kartenbilanz (34-1-1) der vorangegangenen Spiele zeigt.

34 Tore – mehr Treffer als der SV 07 Elversberg erzielte kein anderes Team der 3. Liga. Bislang fuhr der Gast zehn Siege, ein Remis sowie zwei Niederlagen ein. Der Ligaprimus tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von Erzgebirge Aue sein: Elversberg versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Aue schafft es mit zehn Zählern derzeit nur auf Platz 19, während der SV 07 Elversberg 21 Punkte mehr vorweist und damit den ersten Rang einnimmt.

Elversberg geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor dem FC Erzgebirge Aue.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe