Reißt Viktoria das Ruder herum?

3. Liga: FC Viktoria Köln – VfB Oldenburg (Sonntag, 13:00 Uhr)

30. September 2022, 09:00 Uhr

Nach fünf Partien ohne Sieg braucht der FC Viktoria Köln mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen den VfB Oldenburg. Gegen den SV Meppen kam Viktoria im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2). Das letzte Ligaspiel endete für Oldenburg mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen die SpVgg Oberfranken Bayreuth.

Wer die Viktoria als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 20 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Mit dem Gewinnen tat sich das Heimteam zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Auf fremden Plätzen läuft es für den VfB bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere vier Zähler. Zuletzt lief es recht ordentlich für die Oldenburger Elf – elf Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Die Gäste liegen dem FC Viktoria Köln dicht auf den Fersen und könnten Viktoria bei einem Sieg in der Tabelle überholen. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher drei Siege ein.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe