Greift Verl bei Elversberg nach den Sternen?

3. Liga: SV 07 Elversberg – SC Verl (Samstag, 14:00 Uhr)

29. September 2022, 18:00 Uhr

Am Samstag bekommt es Verl mit Elversberg zu tun, einem Kontrahenten, der auf einer Welle des Erfolgs reitet. Der SVE siegte im letzten Spiel souverän mit 3:1 gegen den Hallescher FC und muss sich deshalb nicht verstecken. Hinter dem SCV liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den MSV Duisburg verbuchte man einen 1:0-Erfolg.

Angesichts der guten Heimstatistik (3-0-1) dürfte der SV 07 Elversberg selbstbewusst antreten. Erfolgsgarant der Heimmannschaft ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 24 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Das bisherige Abschneiden des Tabellenführers: sieben Siege, eine Punkteteilung und ein Misserfolg. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – 13 Punkte aus den letzten fünf Partien holte Elversberg.

Zwei Siege und zwei Remis stehen fünf Pleiten in der Bilanz des SC Verl gegenüber. Zuletzt gewann der SCV etwas an Boden. Zwei Siege und ein Unentschieden schaffte der Gast in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss Verl diesen Trend fortsetzen.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des SC Verl sein: Der SVE versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Verl schafft es mit acht Zählern derzeit nur auf Platz 17, während der SV 07 Elversberg 14 Punkte mehr vorweist und damit den ersten Rang einnimmt.

Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für Elversberg, schließlich kommt die bisherige Saisonbilanz des SVE erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden des SC Verl.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften