Bleibt Waldhof Mannheim dem Erfolg treu?

3. Liga: VfL Osnabrück – SV Waldhof Mannheim (Samstag, 14:00 Uhr)

29. September 2022, 18:00 Uhr

Waldhof Mannheim trifft am Samstag (14:00 Uhr) auf den VfL Osna. Gegen die Reserve von SC Freiburg war für den VfL Osnabrück im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Hinter SVW liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den SV Wehen Wiesbaden verbuchte man einen 1:0-Erfolg.

Osnabrück steht aktuell auf Position 13 und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Der Vfl förderte aus den bisherigen Spielen zwei Siege, vier Remis und drei Pleiten zutage. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte das Heimteam lediglich einmal die Optimalausbeute.

SV Waldhof Mannheim belegt momentan mit 16 Punkten den sechsten Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 13:13 ausgeglichen. Drei Niederlagen trüben die Bilanz des Waldhof mit ansonsten fünf Siegen und einem Remis. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holten die Gäste.

Als bequemer Gegner gilt Osnabrück nicht. 25 Gelbe Karten kassierte der VfL Osnabrück schon in der laufenden Saison. Eine gemütliche Vorstellung wird es für Waldhof Mannheim demnach nicht werden.

Gegen SVW rechnet sich der VfL Osna insgeheim etwas aus – gleichwohl geht SV Waldhof Mannheim leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe