Halle in der Pflicht

3. Liga: Hallescher FC – SC Verl (Samstag, 14:00 Uhr)

01. September 2022, 18:00 Uhr

Am Samstag trifft Halle auf Verl. Anstoß ist um 14:00 Uhr. Der HFC kam zuletzt gegen den SV Meppen zu einem 1:1-Unentschieden. Der SCV muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des Hallescher FC sind vier Punkte aus drei Spielen. Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem der Hallenser Elf zu sein, wie die Kartenbilanz (16-1-2) der vorangegangenen Spiele zeigt. Die Hintermannschaft des Heimteams steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits elf Gegentore kassierte Halle im Laufe der bisherigen Saison.

Beide Mannschaften liegen mit vier Punkten gleichauf. Die Bilanz des SC Verl nach sechs Begegnungen setzt sich aus einem Erfolg, einem Remis und vier Pleiten zusammen. Nach sechs absolvierten Begegnungen stehen für den HFC ein Sieg, ein Unentschieden und vier Niederlagen auf dem Konto. Der Hallescher FC wie auch Verl haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Mit Halle spielt der SCV gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften