SV Meppen hat Luft nach oben

3. Liga: SV Meppen – SV 07 Elversberg, 0:0 (0:0)

04. September 2022, 23:30 Uhr

Am Sonntag trennten sich der SV Meppen und der SV 07 Elversberg unentschieden mit 0:0. Der SVM zog sich gegen Elversberg achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn.

Zur Pause stand ein Unentschieden, und für beide Mannschaften war noch alles drin. In der Pause stellte der SVE personell um: Per Doppelwechsel kamen Nick Woltemade und Luca Dürholtz auf den Platz und ersetzten Kevin Koffi und Semih Sahin. Am Ende sicherte sich der SV Meppen mit diesem 0:0 einen Zähler.

Meppen findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Zwei Siege, drei Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des Gastgebers bei. Den Maximalertrag von 15 Punkten aus den vergangenen fünf Spielen verfehlte der SV Meppen deutlich. Insgesamt nur fünf Zähler weist der SVM in diesem Ranking auf.

Nach sieben gespielten Runden gehen bereits 16 Punkte auf das Konto des SV 07 Elversberg und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. An der Abwehr der Gäste ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst sieben Gegentreffer musste Elversberg bislang hinnehmen. Nur einmal gab sich der SVE bisher geschlagen. Der SV 07 Elversberg blieb auch im fünften Spiel hintereinander ungeschlagen, baute jedoch die Serie von vier Siegen nicht aus.

Das nächste Mal ist der SVM am 12.09.2022 gefordert, wenn man beim SC Verl antritt. Elversberg erwartet am Samstag den TSV 1860 München.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe