TuS II braucht Punkte

Kreisklasse B6: TuS Hamburg II – Indian Football Hamburg (Sonntag, 10:45 Uhr)

11. März 2022, 09:01 Uhr

Entgegen dem Trend – die Zweitvertretung des TuS Hamburg schaffte in den letzten sechs Spielen nicht einen Sieg – soll für die Heimmannschaft im Duell mit dem Indian Football Hamburg wieder ein Erfolg herausspringen. Zuletzt musste sich der TuS II geschlagen geben, als man gegen SC V/W Billstedt 04 III die neunte Saisonniederlage kassierte. Letzte Woche gewann der Indian Football gegen Afrinkurd mit 2:1. Somit belegt der Indian Football HH mit acht Punkten den elften Tabellenplatz. Im Hinspiel verbuchte der TuS II einen 6:2-Kantersieg. Kann der TuS Hamburg II den Coup im Rückspiel wiederholen?

30:46 – das Torverhältnis des TuS Hamburg II spricht eine mehr als deutliche Sprache. Mit dem Gewinnen tat sich der TuS II zuletzt schwer. In sechs Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Auf fremden Plätzen läuft es für den Indian Football Hamburg bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Die Offensive der Gäste strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass der Indian Football HH bis jetzt erst 16 Treffer erzielte. Der aktuelle Ertrag des Indian Football zusammengefasst: zweimal die Maximalausbeute, zwei Unentschieden und zehn Niederlagen.

Wenn der Indian Football Hamburg den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des Indian Football HH (72). Aber auch beim TuS Hamburg II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (46). Der TuS II hat den Indian Football im Nacken. Der Indian Football Hamburg liegt im Klassement nur fünf Punkte hinter dem TuS Hamburg II.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?