FC Bergedorf 85 II im Aufwärtstrend

Kreisklasse B6: Wilhelmsburger SB – FC Bergedorf 85 II, 1:2

12. Dezember 2021, 23:30 Uhr

Ein Tor machte den Unterschied – die Zweitvertretung des FC Bergedorf 85 siegte mit 2:1 gegen Wilhelmsburger SB. Wilhelmsburger SB war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung.

Mit dem Schlusspfiff durch den Unparteiischen stand der Auswärtsdreier für den Bergedorf 85 II. Wilhelmsburger SB wurde mit 2:1 besiegt.

Wilhelmsburger SB muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Trotz der Niederlage belegt das Heimteam weiterhin den siebten Tabellenplatz. Vier Siege, ein Remis und fünf Niederlagen hat Wilhelmsburger SB derzeit auf dem Konto. Wilhelmsburger SB klebt das Pech weiter an den Füßen. Die Niederlage gegen den FC B85 II war bereits die dritte am Stück in der Liga.

Im letzten Hinrundenspiel errang der FC Bergedorf 85 II drei Zähler und weist als Tabellenzweiter nun insgesamt 27 Punkte auf. Mit beeindruckenden 62 Treffern stellt die 85er Elf den besten Angriff der Kreisklasse B6. Nur einmal gab sich der Bergedorf 85 II bisher geschlagen. Den FC B85 II scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sechs Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Beide Mannschaften verabschieden sich jetzt erst einmal in die Winterpause. Weiter geht es am 23.01.2022 für Wilhelmsburger SB zum Auswärtsspiel gegen den TSV Wandsetal III. Der FC Bergedorf 85 II tritt am gleichen Tag bei Afrinkurd an.

Kommentieren