SV Billstedt-Horn IV am Boden

Kreisklasse B6: SV Billstedt-Horn IV – Wilhelmsburger SB, 1:9

10. Oktober 2021, 23:31 Uhr

Ein einseitiges Torfestival lieferten sich SV Billstedt-Horn IV und Wilhelmsburger SB mit dem Endstand von 1:9.

Wilhelmsburger SB überrannte SV Billstedt-Horn IV förmlich mit neun Toren und fährt so mit einem verdienten Sieg in der Tasche nach Hause.

SV Billstedt-Horn IV hat bisher alle drei Punkte zuhause geholt. In der Defensivabteilung des Heimteams knirscht es gewaltig, weshalb SV Billstedt-Horn IV weiter im Schlamassel steckt. Mit erschreckenden 38 Gegentoren stellt SV Billstedt-Horn IV die schlechteste Abwehr der Liga. In dieser Saison sammelte SV Billstedt-Horn IV bisher einen Sieg und kassierte fünf Niederlagen. Der Negativtrend hält an, mittlerweile kassierte SV Billstedt-Horn IV die fünfte Pleite am Stück.

Der Sieg hatte Auswirkungen auf die Tabelle, wo Wilhelmsburger SB nun auf dem fünften Platz steht. Drei Siege, ein Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme der Gäste bei. Wilhelmsburger SB ist seit drei Spielen unbezwungen.

Die Defensivleistung von SV Billstedt-Horn IV lässt weiter zu wünschen übrig. Auch bei der klaren Niederlage gegen Wilhelmsburger SB offenbarte SV Billstedt-Horn IV eklatante Mängel und stellte somit weiter die schlechteste Abwehr der Liga.

Kommende Woche tritt SV Billstedt-Horn IV bei der Reserve des FC Bergedorf 85 an (Sonntag, 15:00 Uhr), am gleichen Tag genießt Wilhelmsburger SB Heimrecht gegen die Zweitvertretung des TuS Hamburg.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Billstedt-Horn IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Wilhelmsburger SB

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)