Gelingt Indian Football HH der Coup?

Kreisklasse B6: FTSV Lorbeer-Rothenburgsort II – Indian Football Hamburg (Sonntag, 12:30 Uhr)

12. November 2021, 09:03 Uhr

Der Indian Football HH sollte vor dem kommenden Gegner FTSV Lorbeer-Rothenburgsort II gewarnt sein, spielte dieser doch zuletzt wie aus einem Guss. Der FTSV Lorbeer II muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Der Indian Football musste am letzten Spieltag die sechste Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder alles geben, um endlich den ersten Saisonsieg zu feiern.

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für den FTSV Lorbeer-Rothenburgsort II wie am Schnürchen (3-0-1). Die Offensivabteilung der Reserve des FTSV Lorbeer funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 29-mal zu. Nur einmal gab sich der FTSV Lorbeer-Rothenburgsort II bisher geschlagen.

Auf fremden Plätzen läuft es für den Indian Football Hamburg bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Die Offensive der Gäste strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass der Indian Football HH bis jetzt erst neun Treffer erzielte.

Angesichts der schwächelnden Defensive des Indian Football und der ausgeprägten Offensivstärke des FTSV Lorbeer II sind die Karten im Vorfeld klar verteilt. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der Indian Football Hamburg schafft es mit zwei Zählern derzeit nur auf Platz elf, während Lorbeer II 16 Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt. Den FTSV Lorbeer II scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für Lorbeer II, schließlich kommt die bisherige Saisonbilanz des FTSV Lorbeer-Rothenburgsort II erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden des Indian Football.

Kommentieren

Aufstellungen

FTSV Lorbeer-Rothenburgsort II

Noch keine Aufstellung angelegt.

Indian Football Hamburg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)