SV Billstedt-Horn IV gibt Visitenkarte bei Bergedorf 85 II ab

Kreisklasse B6: FC Bergedorf 85 II – SV Billstedt-Horn IV (Sonntag, 15:00 Uhr)

15. Oktober 2021, 12:01 Uhr

SV Billstedt-Horn IV muss mit einer schwarzen Serie von fünf Niederlagen im Gepäck auch noch bei Liga-Schwergewicht FC Bergedorf 85 II antreten. Letzte Woche gewann der FC Bergedorf 85 II gegen FSV Geesthacht III mit 2:1. Somit belegt die Zweitvertretung des FC B85 mit 15 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Auf heimischem Terrain blieb SV Billstedt-Horn IV am vorigen Sonntag aufgrund der 1:9-Pleite gegen Wilhelmsburger SB ohne Punkte.

Aufgrund der eigenen Heimstärke (3-0-0) wird der Bergedorf 85 II diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Die Offensivabteilung der 85er Elf funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 38-mal zu. Nur einmal gab sich der Bergedorf 85 II bisher geschlagen.

Zu mehr als Platz zehn reicht die Bilanz von SV Billstedt-Horn IV derzeit nicht. Im Angriff von SV Billstedt-Horn IV herrscht Flaute. Erst sechsmal brachte SV Billstedt-Horn IV den Ball im gegnerischen Tor unter. In dieser Saison sammelte SV Billstedt-Horn IV bisher einen Sieg und kassierte fünf Niederlagen.

Besonderes Augenmerk sollte SV Billstedt-Horn IV auf die Offensive des FC B85 II legen, die im Schnitt über sechsmal pro Match ein Tor erzielt. Beim FC Bergedorf 85 II sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Viermal in den letzten fünf Spielen verließ der Bergedorf 85 II das Feld als Sieger, während SV Billstedt-Horn IV in dieser Zeit sieglos blieb.

Dieses Spiel wird für SV Billstedt-Horn IV sicher keine leichte Aufgabe, da der FC B85 II zwölf Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Bergedorf 85 II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Billstedt-Horn IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)