V/W Billstedt III duelliert sich mit TuS II

Kreisklasse B6: SC V/W Billstedt 04 III – TuS Hamburg II (Sonntag, 12:30 Uhr)

04. März 2022, 09:01 Uhr

Am Sonntag bekommt es die Zweitvertretung des TuS mit V/W Billstedt III zu tun, einem Kontrahenten, der auf einer Welle des Erfolgs reitet. SC V/W III dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch SV Billstedt-Horn IV zuletzt mit 8:1 abgefertigt. Zuletzt spielte der TuS Hamburg II unentschieden – 4:4 gegen ASV Bergedorf 85 IV. Der TuS II kam im Hinspiel gegen SC V/W Billstedt 04 III unter die Räder. Für das 0:6 möchte sich der TuS Hamburg II nun revanchieren.

Angesichts der guten Heimstatistik (5-0-0) dürfte V/W Billstedt III selbstbewusst antreten. Mit 39 Punkten steht die Heimmannschaft auf dem Platz an der Sonne. Bei SC V/W III greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal zehn Gegentoren stellt SC V/W Billstedt 04 III die beste Defensive der Kreisklasse B6. Nur einmal gab sich SC V/W Billstedt 04 III bisher geschlagen.

Der TuS II nimmt mit 13 Punkten den neunten Tabellenplatz ein. 30:46 – das Torverhältnis der Gäste spricht eine mehr als deutliche Sprache. Vier Siege, ein Unentschieden und neun Niederlagen stehen bis dato für den TuS Hamburg II zu Buche.

Mit V/W Billstedt III hat der TuS II – von einer Defensivschwäche geplagt – eine schwere Aufgabe vor der Brust. SC V/W III erzielte in dieser Saison bereits 84 Treffer und gehört zu den besten Offensivteams der Liga. Mit dem Gewinnen tat sich der TuS Hamburg II zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. Mit fünf Siegen in Folge ist SC V/W Billstedt 04 III so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Gegen den TuS II sind für V/W Billstedt III drei Punkte fest eingeplant.

Kommentieren