Kann SV Groß Borstel III den Trend ändern?

Kreisklasse B5: TuS Holstein Quickborn II – SV Groß Borstel III (Sonntag, 12:30 Uhr)

03. Dezember 2021, 09:01 Uhr

SV Groß Borstel III will nach vier Spielen ohne Sieg bei der Zweitvertretung von TuS Holstein Quickborn endlich wieder einen Erfolg landen. Holstein Quickborn musste sich am letzten Spieltag gegen den SV Friedrichsgabe II mit 0:1 geschlagen geben. Gegen Friedrichsgabe II kam SV Groß Borstel III im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2).

Daheim hat Holstein die Form noch nicht gefunden: Die zwei Punkte aus vier Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Drei Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen stehen bis dato für die Heimmannschaft zu Buche.

26:47 – das Torverhältnis von SV Groß Borstel III spricht eine mehr als deutliche Sprache. Der bisherige Ertrag der Gäste in Zahlen ausgedrückt: zwei Siege, ein Unentschieden und sieben Niederlagen. In den letzten fünf Spielen schaffte SV Groß Borstel III lediglich einen Sieg.

Vor allem die Offensivabteilung von SV Groß Borstel III muss TuS Holstein Quickborn II in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler.

Mit Holstein Quickborn trifft SV Groß Borstel III auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema