Harksheide IV im Torrausch

Kreisklasse B5: Norderstedter SV II – TuRa Harksheide IV, 0:6

12. November 2021, 23:32 Uhr

Die Reserve des Norderstedter SV hat den Start ins neue Fußballjahr nach neun Misserfolgen am Stück in den Sand gesetzt. Diesmal musste eine 0:6-Niederlage gegen TuRa Harksheide IV verdaut werden. Harksheide IV ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch.

Die Gäste überrannten Norderstedt förmlich mit sechs Toren und fahren so mit einem verdienten Sieg in der Tasche nach Hause.

Der NSV II bleibt die defensivschwächste Mannschaft der Kreisklasse B5. Die deutliche Niederlage verschärft die Situation der Norderstedter Elf immens. In der Defensive drückt der Schuh bei der Heimmannschaft, was in den 58 kassierten Treffern zum Ausdruck kommt.

TuRa IV machte in der Tabelle Boden gut und steht nun auf Platz vier. Der Angriff von TuRa Harksheide IV wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 40-mal zu. Die bisherige Spielzeit von Harksheide IV ist weiter von Erfolg gekrönt. TuRa IV verbuchte insgesamt fünf Siege und zwei Remis und musste erst zwei Niederlagen hinnehmen. In den letzten fünf Partien rief TuRa Harksheide IV konsequent Leistung ab und holte zehn Punkte.

In zwei Wochen, am 28.11.2021, tritt der Norderstedter SV II bei der Zweitvertretung des 1. FC Quickborn an, während Harksheide IV einen Tag früher den SC Poppenbüttel III empfängt.

Kommentieren