St. Pauli VII wird der Favoritenrolle gerecht

Kreisklasse 8: Gehörlosen SV – FC St. Pauli VII, 1:3

07. November 2021, 23:31 Uhr

Am Sonntag begrüßte der Gehörlosen SV den FC St. Pauli VII. Die Begegnung ging mit 3:1 zugunsten von Sankt Pauli aus. St. Pauli VII ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch.

Der Referee beendete das Spiel und damit schlug St. Paulis Elf den HGSV auswärts mit 3:1.

Der Gehörlosen SV muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Das Heimteam findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. In dieser Saison sammelte der Gehörlosen SV bisher zwei Siege und kassierte fünf Niederlagen. Für den HGSV sprangen in den letzten fünf Spielen nur drei Punkte heraus.

Nach sieben absolvierten Spielen stockte der FCSP VII sein Punktekonto bereits auf 18 Zähler auf und hält damit einen starken zweiten Platz. Nur einmal gab sich St. Pauli VII bisher geschlagen.

Am kommenden Sonntag trifft der Gehörlosen SV auf den FC Hamburger Berg, der FCSP VII spielt tags zuvor gegen den SV Uhlenhorst-Adler III.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

Gehörlosen SV

Noch keine Aufstellung angelegt.

FC St. Pauli VII

Noch keine Aufstellung angelegt.