Verlieren verboten

Kreisklasse 8: ESV Einigkeit Wilhelmsburg II – Gehörlosen SV (Sonntag, 15:00 Uhr)

25. März 2022, 12:02 Uhr

Die Zweitvertretung der Einigkeit will gegen den HGSV die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Zuletzt kassierte der ESV Einigkeit Wilhelmsburg II eine Niederlage gegen den SV Uhlenhorst-Adler III – die elfte Saisonpleite. Letzte Woche siegte der HGSV gegen den SC Teutonia 10 II mit 4:1. Somit nimmt der Gehörlosen SV mit neun Punkten den zehnten Tabellenplatz ein. Eine klare Angelegenheit war das Hinspiel nicht. Die Einigkeit II siegte knapp mit 5:4.

Mit 65 Toren fing sich die 2. Mannschaft des ESV Einigkeit Wilhelmsburg die meisten Gegentore der Kreisklasse 8 ein.

Auf fremdem Terrain reklamierte der Gehörlosen SV erst drei Zähler für sich. Der Angriff ist beim Gast die Problemzone. Nur 22 Treffer erzielte der HGSV bislang. In dieser Saison sammelte der HGSV bisher drei Siege und kassierte elf Niederlagen.

Wenn der Gehörlosen SV den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des HGSV (51). Aber auch beim ESV Einigkeit Wilhelmsburg II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (65). In der Tabelle liegen beide Teams mit drei Punkten Unterschied dicht beieinander. Der Gehörlosen SV wie auch die Einigkeit II haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Kommentieren