Walddörfer II siegt im Spitzenspiel

Kreisklasse 7: Walddörfer SV II – SC Eilbek III, 2:1

06. Februar 2022, 23:32 Uhr

Ein Tor machte den Unterschied – die Reserve des Walddörfer SV siegte mit 2:1 gegen den SC Eilbek III. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen. Im Hinspiel hatte sich kein Sieger gefunden. Es war 3:3 ausgegangen.

In den 90 Minuten war Walddörfer II im gegnerischen Strafraum erfolgreicher als Eilbek III und fuhr somit einen 2:1-Sieg ein.

Der WSV II behauptet nach dem Erfolg über den SCE III den dritten Tabellenplatz. Beim Walddörfer SV II greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal 15 Gegentoren stellt die 2. Mannschaft des Waldörfer SV die beste Defensive der Kreisklasse 7. Mit dem Sieg baute das Heimteam die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte Waldörfer Mannschaft sechs Siege, drei Remis und kassierte erst eine Niederlage. Walddörfer II ist seit drei Spielen unbezwungen.

Mit 17 ergatterten Punkten steht der SC Eilbek III auf Tabellenplatz fünf. Fünf Siege, zwei Remis und vier Niederlagen hat der Gast derzeit auf dem Konto. Eilbek III baut die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus.

Während der WSV II am kommenden Sonntag Rahlstedter SC V empfängt, bekommt es der SCE III am selben Tag mit dem SV Wilhelmsburg III zu tun.

Kommentieren