Packt Sternschanze VI den ersten Heimsieg?

Kreisklasse 7: SC Sternschanze VI – SV Tonndorf-Lohe (Samstag, 15:30 Uhr)

25. November 2021, 18:02 Uhr

Tonndorf-Lohe will bei Sternschanze VI die schwarze Serie von fünf Niederlagen beenden. Zuletzt spielte SCS VI unentschieden – 1:1 gegen den Walddörfer SV II. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich SVTL auf eigener Anlage mit 0:6 Concordia III geschlagen geben musste.

Daheim hat SC Sternschanze VI die Form noch nicht gefunden: Die zwei Punkte aus vier Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Gegenwärtig rangiert die 6. Mannschaft des SC Sternschanze auf Platz sieben, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Die Heimmannschaft holte aus den bisherigen Partien zwei Siege, drei Remis und vier Niederlagen. Acht Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Sternschanze VI dar.

Auf fremdem Terrain reklamierte SV Tonndorf-Lohe erst drei Zähler für sich. Momentan besetzt die Tonndorfer Elf den ersten Abstiegsplatz. Die Hintermannschaft der Gäste steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 37 Gegentore kassierte Tonndorf-Lohe im Laufe der bisherigen Saison. Mit dem Gewinnen tat sich SVTL zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Die Hintermannschaft von SV Tonndorf-Lohe ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von SCS VI mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

Auf dem Papier ist Tonndorf-Lohe zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Sternschanze VI

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Tonndorf-Lohe

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)