Wichtiger Dreier für VfL 93 III

Kreisklasse 7: VfL 93 Hamburg III – SV Wilhelmsburg III, 4:0

31. Oktober 2021, 23:32 Uhr

Auf den SV Wilhelmsburg III erhöht sich der Druck, nach der 0:4-Niederlage im Kellerduell gegen den VfL 93 Hamburg III.

Schließlich erlitt der SVW III im direkten Aufeinandertreffen mit dem Abstiegskonkurrenten eine deutliche Niederlage.

Für den VfL 93 III gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von vier Punkten aus drei Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Mit drei Punkten im Gepäck schob sich die 93er Elf in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den achten Tabellenplatz. Prunkstück der Heimmannschaft ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst elf Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Der VfL 93 Hamburg III fuhr nun nach langem Warten endlich den ersten Saisonsieg ein. Ausbaufähig: In den letzten fünf Partien kam der VfL 93 III auf insgesamt nur fünf Punkte und hätte somit noch einiges mehr holen können.

Der SV Wilhelmsburg III bleibt die defensivschwächste Mannschaft der Kreisklasse 7. Die Abwehrprobleme der Gäste bleiben akut, sodass der SVW III weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebst. Die Offensive des SV Wilhelmsburg III zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – sieben geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar.

Das nächste Spiel des VfL 93 Hamburg III findet am 14.11.2021 beim SC Eilbek III statt, der SV Wilhelmsburg III empfängt am selben Tag den SV Uhlenhorst-Adler IV.

Kommentieren