Abstiegskrimi am Sonntag

Kreisklasse 7: VfL 93 Hamburg III – SV Wilhelmsburg III (Sonntag, 10:00 Uhr)

29. Oktober 2021, 09:01 Uhr

Der SV Wilhelmsburg III will wichtige Punkte im Kellerduell beim VfL 93 Hamburg III holen. Gegen Rahlstedter SC V war für den VfL 93 III im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der SVW III auf eigener Anlage mit 0:3 SC Sternschanze VI geschlagen geben musste.

Insbesondere an vorderster Front kommt die 93er Elf nicht zur Entfaltung, sodass nur acht erzielte Treffer auf das Konto des VfL 93 Hamburg III gehen. Am liebsten teilt der Gastgeber die Punkte. Da man aber auch zweimal verlor, steht die Mannschaft derzeit in der zweiten Hälfte der Tabelle.

Der SV Wilhelmsburg III muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als acht Gegentreffer pro Spiel. Vollstreckerqualitäten demonstrierte der Tabellenletzte bislang noch nicht. Der Angriff der 3. Mannschaft des SVW ist mit sieben Treffern der erfolgloseste der Kreisklasse 7. Sechs Partien, sechs Niederlagen. Die Bilanz des SV Wilhelmsburg III spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler.

Auf dem Papier ist der SVW III zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren