Bei BU IV hängen die Trauben hoch

Kreisklasse 7: HSV Barmbek-Uhlenhorst IV – SV Uhlenhorst-Adler IV (Freitag, 19:15 Uhr)

14. Oktober 2021, 13:02 Uhr

Der BU IV will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen UH-Adler IV punkten. Letzte Woche gewann der BU IV gegen SV Tonndorf-Lohe mit 4:1. Damit liegt der HSV Barmbek-Uhlenhorst IV mit zwölf Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Adler IV tritt mit breiter Brust an, wurde doch der VfL 93 Hamburg III zuletzt mit 2:1 besiegt.

Mehr als Platz vier ist für den HSV Barmbek-Uhlenhorst IV gerade nicht drin. Vier Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des HSV Barmbek-Uhlenhorst IV.

Der SV Uhlenhorst-Adler IV steht aktuell auf Position sieben und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Mit erst acht erzielten Toren hat die Uhlenhorster Elf im Angriff Nachholbedarf. In dieser Saison sammelte Adler IV bisher zwei Siege und kassierte drei Niederlagen.

Ins Straucheln könnte die Defensive des SV Uhlenhorst-Adler IV geraten. Die Offensive des BU IV trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match.

Mit dem HSV Barmbek-Uhlenhorst IV trifft UH-Adler IV auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren